top of page

Rock'n'Roll Diktator
"30 Jahre"

RnR Diktator 1993.jpg
Das neue Programm:
Fr. 17.5.2024, 19:30h, TrafikCafe Hamburg-Süd, Heumadener Str. 1, Ostfildern

Wie jetzt? 30 Jahre schon? Was als bekiffte Idee im Parkhaus gegenüber vom Jugendzentrum begann, hat sich als erstaunlich stabil erwiesen. Der Rotzbub, mit dem eben noch keiner in einer Band spielen wollte, weil er so grausig ist (der Rock’n’Roll Diktator eben…), ist zu einem Urgestein der deutschsprachigen Alternativ-Unterhaltung mutiert: Vor allem Liedermacher, teils Comedian, grast er eigensinnig auf der weiten Wiese zwischen Pop und Kleinkunst. Als One-Man-Show, mit Band und bei vielen, vielen Kurzauftritten für Mixed Shows oder Lesebühnen wie „getshorties“. Seine Diskographie umfasst sieben Alben und zwei Kassetten(!)

„30 Jahre“ ist sein neues Programm voller frischer und frisch ausgegrabener Nummern:
Mit Yogi Jörg, kommunistischen Zahnärzten, schwäbischen Aussenseitern in Berlin oder Hippies in der DDR!
Außerdem geht es um Sonnenstudios, die Zusammenhänge zwischen Kiffen und Katholizismus, romantische Blicke auf die B27, indonesische Paarungstänze, die Erkenntnis, dass die Gattin zur zweiten Mutter geworden ist, und, und, und….
Auch Geschlechtsverkehr, Betäubungsmittel und Dreifaltigkeit spielen eine Rolle - Sex, Drugs und Rock’n’Roll Diktator!


 

bottom of page